Referat für Lesben und andere Frauen

oder kurz: Fem_Ref
 
Was wir machen:
Das Autonome Fem_Ref bietet ein selbstorganisiertes Forum für politische Auseinandersetzungen und Informationen.
Wir organisieren Vorträge, Workshops und den queeren Stammtisch, der momentan Corona-bedingt auf Discord stattfindet (discord.gg/Cgn3Yb4dsY). Außerdem veranstalten wir zusammen mit dem Schwulenreferat den legendären Semestereröffnungsbrunch und die Queer-Party FABULÖS.
Darüber hinaus ist das Referat Anlaufstelle für alle FLINT*-Personen - egal, ob ihr Rat sucht, Dampf ablassen oder einfach nur ein bisschen quatschen wollt. Kommt vorbei und trinkt einen Tee mit uns! 
Wir haben auch viel Literatur und Filme zu (queer)feministischen Themen, die ihr euch gerne ausleihen könnt.
Erreichen kannst du uns zu unseren Sprechzeiten im AStA-Gebäude persönlich, auf Discord, oder per Mail: referat-fuer-lesben-und-andere-frauen@uos.de / femref.os@gmail.com
Leider ist unser Raum nicht barrierefrei, aber wenn du dich bei uns meldest, suchen wir gerne einen zugänglicheren Ort mit dir auf.
 
Sprechzeiten
Fallen Corona-bedingt aus!!
im AStA-Gebäude, Alte Münze 12
 
Mehr Informationen auf Facebook und Instagram.