Referat für Kultur

„Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasie aber umfaßt die ganze Welt.“ (Einstein)

Ich bin Felix und besetze derzeit motiviert das Referat für Kultur im AStA und möchten Euch, parallel zum Wissenserwerb im Studium ein attraktives, abwechslungsreiches, anspruchsvolles und vor allem kreatives Programm mit kulturellen Veranstaltungen bieten.

Die Veranstaltungen sind in der Regel kostenfrei bzw. die Preise einem studentischen Geldbeutel angepasst.

Ich plane und organisiere für euch verschiedene kulturelle Angebote wie Musikevents, Ausstellungen, Parties und Poetry Slams sowie andere Veranstaltungen, die in Kooperation mit verschiedenen Referaten des AStAs und Initiativen erfolgen.

Des Weiteren haben Fachschaften, Initiativen und Hochschulgruppen die Möglichkeit bei mir die berühmten EW-Parties anzumelden und die Musik- und Lichtanlage des AStAs zu mieten.

Aus Tradition heraus, wird zudem im Sommer 2016 die Organisation und Durchführung des Fairytale Festivals im Schloss Innenhof wieder voller Vorfreude von mir übernommen.
Veranstaltungshinweise könnt ihr über die AStA-Homepage, via Facebook sowie über Flyer und Aushänge erfahren.

Für mich ist es wichtig, dass das Kulturreferat von Euch als Plattform verstanden wird, auf der die Umsetzung von eigenen kreativen Ideen und Projekten ermöglicht wird. Ich freue mich hierbei auch auf Eure phantasievollen Anregungen und stehen Euch bei der Umsetzung dieser gerne zur Seite.

Ich stehe Euch per E-Mail und in unseren Sprechstundenzeiten gerne mit Rat und Tat und einer individuellen Beratung zur Verfügung und freue mich auf ein kreatives Jahr mit euch :)!

Grüße,

Felix

Sprechstunde: folgt

         

E-mail:

asta-kultur@uos.de

E-Mail schicken