Effektiver Altruismus

Wie kannst Du Anderen am meisten helfen? Mit dieser zentralen Frage beschäftigt sich die soziale Bewegung und Philosophie des  Effektiven Altruismus. Bereits der Name spiegelt dieses Konzept wider: Altruismus – also anderen uneigennützig helfen, und das effektiv. Um diesen Anspruch zu erfüllen, muss unsere Hilfe auf Vernunft, wissenschaftlichem Denken und strategischem Handeln basieren.

Konkrete Fragen, die wir dazu angehen, sind:

  • Mit welchem Beruf kann ich individuell den größten Einfluss haben?

  • Welche Spendenorganisationen helfen am meisten?

  • Was sind die dringlichsten Probleme, denen wir als Menschheit entgegentreten müssen?

  • Was bedeutet für mich „Anderen helfen“? Inwieweit sind Tiere dabei eingeschlossen? Wieviel zählen zukünftige Generationen?

 

Dazu führen wir ergebnisoffene Diskussionen, das heißt, es sollen die Strategien ausgewählt werden, die aus allen Problembereichen den größten positiven Effekt bewirken können. Dabei lässt man sich möglichst nicht von traditionellen und bequemen Lösungsansätzen beeinflussen, die sich womöglich oft gut anfühlen, aber unterm Strich weniger bis gar nicht helfen.

Wenn Du mehr über unsere Vorträge, Diskussionsthemen und Aktionen erfahren willst, kannst du uns auf Facebook unter „Effektiver Altruismus Osnabrück“ finden und kontaktieren oder eine Mail an eaosna@gmail.com schreiben. Komm gerne auch zu einem unserer offenen, wöchentlichen Treffen an jedem Mittwoch im Sitzungsraum des Uni-AStA (Alte Münze 12, jeweils um 20 Uhr).

Wir freuen uns darauf, mit dir die Welt zu einem besseren Ort zu machen!

Kontakt:
Facebook: Effektiver Altruismus Osnabrück
eaosna@gmail.com