Festival

Pressemitteilung zum Fairytale Festival 2014

Das Fairytale Festival 2014 war wie die Jahre zuvor erneut ein riesengroßer Erfolg, für Veranstalter_Innen und Mitwirkende gleichermaßen!

Rund 1500 Besucher_Innen haben das aus zehn Bands bestehende Line-Up vor beschaulichem Schlossinnenhof-Ambiente abgefeiert, abgetanzt und bejubelt, nebenbei gemütlich Speisen und Getränke zu sich genommen und es sich trotz wechselhaften Wetters insgesamt prächtig ergehen lassen. Das musikalische Bühnenprogramm repräsentierte dabei wieder einmal genau das, was die Veranstalter_Innen sich schon seit jeher auf die Fahne geschrieben haben: Vielseitigkeit gepaart mit qualitativ hochwertigem Geheimtipp-Charakter; alles so unkommerziell wie möglich, nichtsdestoweniger darauf bedacht eine ordentliche und interessante musikalische Mischung zu gewährleisten. Von modernem garage-angehauchtem Rock’n’Roll oder elektronisch beschwingten Pop bis hin zu metallisch anmutenden Celli- und Klarinettenklängen ging wieder einmal mächtig die Post ab.

Indoorfestival stimmt auf's Fairytale ein

Am Freitag haben wir, der AStA, unser Indoorfestival im Bastard gefeiert! Zu sehen und hören waren neben dem Auftakt John Tennis mit ihrer Rockmusik, auch Hardcoreband A Tale Of Amity aus Düsseldorf, die Hamburger Skatruppe Loui Vetton und die Rock'n'roller Mr. Cracker.

So war nicht nur gute Musik in Osnabrück, sondern für jeden etwas dabei. Tanzlust wurde ausgelassen genossen und die Bands hautnah erlebt. Und das trotz überschaubarer Menge.

Voller Vorfreude läuten wir hiermit die Festivalsaison 2014 ein und freuen uns unheimlich auf den 14. Juni. Denn dann gibt’s das FAIRYTALE! Wie immer: Umsonst und draußen.

Weitere Bilder werdet ihr hier später finden.

FAIRYTALE - es geht los!

Die Vorbereitungen laufen, in einem halbem Jahr startet das Fairytale Festival des AStAs!
Am 14. Juni wird wieder kostenlos und draußen im Schlossinnenhof gefeiert.

Willkommen Festival Saison 2014 - Wir trotzen dem Winter

Das Jahr ist noch jung und die ersten Vorsätze gebrochen, schon startet der AStA der Universität Osnabrück mit einem Highlight in das Jahr 2014!

Der Sommer ist noch weit, dennoch eröffnen wir die Festivalsaison 2014 mit einem Konzertabend in der kalten Jahreszeit!
Am 10.01.2014 ab 19:00 im Bastard Club Osnabrück!

Bestätigte Bands:
Mr. Cracker (Rock & Roll)
A Tale Of Amity (Hardcore)

Loui Vetton (Ska)
John Tennis (Rock)

Subscribe to RSS - Festival