Aktuelles

"More than honey"- Filmvorführung und Kurzvortrag

Donnerstag, 27.11.2014 um 18:30 Uhr in 15/113 (EW)

„Wenn die Bienen aussterben, sterben vier Jahre später auch die Menschen aus.“ Der Satz soll von Albert Einstein stammen, der Dokumentarfilm "More than Honey" geht ihm auf den Grund.

Am 27.11. zeigt der AStA in Zusammenarbeit mit der NABU Initiative den Film Moore than Honey und lädt zu einem Kurzvortrag von Dr. Ansgar Erpenbeck (Imkerverein Osnabrück).
Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Fairer Handel, Faire Welt

Di. 25.11.  18 Uhr
Raum 41/111

Referent Dirk Steinmeyer von der SüdNord Beratung klärt auf über die Bedeutung der unterschiedlichen Fairtrade-Siegel.
Außerdem: Wie wird fairer Handel umgesetzt?

Lernfabrik oder Zentrum der Studierenden? Diskussion zum Studierendenzentrum

Lernfabrik oder kulturelles & intellektuelles Zentrum der Studierenden in der Innenstadt – Diskussion zum Bau des Studierendenzentrums

Donnerstag 13.11. um 18 Uhr
in 11/215 (Schloss)

Die neue AStA-Zeitung ist da!

Seit letzter Woche in der Mensa im Schloss und ab morgen am Westerberg erhältlich, die neue AStA-Zeitung.
Selbstverständlich auch hier online.
An dieser Stelle noch einmal ein kleiner Aufruf an alle: Schreibt uns, was euch interessiert oder verfasst doch selbst einen kleinen Text.

Nahrungsmittelspekulation -Vortrag und Diskussion mit Markus Henn

Am Donnerstag, 30.10.2014 um 18:00 im EW-Gebäude 15/130

Als im Jahr 2008 erstmals weltweit mehr als eine Milliarde Menschen unter starker Unterernährung litten und zugleich mehr als 10 Millionen US-Dollar-Millionäre registriert wurden, wurde dies von zivilgesellschaftlichen Akteuren auch mit Spekulationen auf Nahrungsmittel durch Banken in Zusammenhang gebracht. Die durch Nahrungsmittelverknappung und Preissteigerungen verursachte Not hat neben unmittelbaren politischen und sozialen Folgen auch Effekte auf ökologische Kreisläufe.

Seiten