Aktuelles

Geht Wählen. StuRa, Fachschaftsräte, RAA

Liebe Studierende,

am 14. und 15. Januar 2014 habt Ihr die Wahl!

Welche Listen und Personen sollen den Studierendenrat (StuRa) bilden? Welche politischen Forderungen sind für euch die wichtigsten und wer soll eurer Meinung nach den Fachschaftsrat (FSR) bilden?
Falls ihr ausländische Studierende seid: Auch ihr könnt entscheiden, wer euch im autonomen Referat für Ausländerinnen und Ausländer (RAA) vertreten soll.
Nutzt diese Chance!

Informationen rund um die Wahlen (insbesondere auch zu euren Wahllokalen) findet ihr hier.<--break->

Landgrabbing - ein Vortrag von Roman Herre (FIAN e.V.)

Mo, 12.01.2015 - 18 Uhr - EW-Gebäude (15/105)

Landgrabbing (Landraub oder Landnahme) bezeichnet eine Entwicklung der letzten Jahre, in der sich internationale Agrarkonzerne, Banken und nationale Eliten Landflächen von bis zu mehr als einer Millionen Hektar Land sichern. In vielen afrikanischen und asiatischen Ländern wird Menschen durch unrechtmäßige Enteignung die Möglichkeit genommen Nahrung für den Eigenbedarf
und den Verkauf zu produzieren. Damit wird das Menschenrecht auf Nahrung fundamental verletzt.

Filmreihe ARMUT WARUM? Afrika - Der ausgeraubte Kontinent

MI, 07.01.2015 - 19 Uhr - EW-Gebäude (15/E27)

Weihnachtsferien

Wir verabschieden uns in die Weihnachtsferien und wünschen euch allen erholsame Tage und und erfolgreiches Jahr 2015.
Ab dem 05.01. sind wir wieder wie gewohnt für euch da.

In dringenden Fällen sind wir per E-Mail erreichbar.

PM: Wohin geht's mit dem Semesterticket?

Wohin geht's mit dem Semesterticket?
Umfrage des AStA der Universität gibt Aufschluss über das Mobilitätsverhalten der Studierenden

In der bis vor kurzem durchgeführten Umfrage zum Semesterticket an der Universität Osnabrück wurde neben der Nutzung einzelner Bahnstrecken auch das allgemeine Mobilitätsverhalten der Studierenden erfasst. Die größte Relevanz lag dabei auf möglichen Erweiterungen oder Verschlankungen des derzeitigen Semesterticketnetzes. Die Umfrage, an der über 15 Prozent der Studierenden der Universität Osnabrück teilnahmen, zeigt,dass bereits aktuell fast 30 Prozent der Studierenden täglich von außerhalb des Stadtgebietes mit dem Semesterticket pendeln.

Seiten