Aktuelles

Achtung: Campus-Card-Aufdruck

(English version below)

In letzter Zeit ist es vermehrt vorgekommen, dass der Druck auf der Campuscard (auch nach mehrmaligem Bedrucken am Automaten) schwer oder gar nicht mehr lesbar ist. Wenn ihr in Bus und Bahn kontrolliert werdet, kann das zur Aufnahme der Personalien und Strafzahlungen führen.
Deshalb: Sollte der Aufdruck auf eurer Campuscard nicht oder schwer leserlich sein, geht bitte zum StudiOS und lasst euch kostenfrei eine neue Campuscard ausstellen, die ihr dann erneut validieren müsst.
 

flow>k für Studierende

Das Angebot des flow>k ist für Studis ohne Vertragsbindung und ohne Grundgebühr. Ihr zahlt nur, wenn ihr das Angebot auch nutzt.

Noch freie Plätze im DGS II Kurs!

Liebe Studierende,
es sind noch Plätze im Deutschen Gebärdensprachkurs II frei! Dieser richtet sich an Menschen, die bereits den DGS I- Kurs belegt haben.
Die Anmeldung erfolgt in Stud.IP über die Veranstaltungssuche.
Nach der Eintragung in die Veranstaltung ist die Teilnahmegebühr von 33€ im AStA zu zahlen.

Kommt einfach in einer unserer Sprechstunden vorbei!

 

#wenot – oder warum wir es nicht mehr tolerieren.

Ein sehr reicher, einflussreicher Mann in Amerika verübt jahrelang sexuell motivierte Übergriffe, vergewaltigt Frauen* und nutzt seine Machtposition aus. Es wird bekannt, alle haben ihn gedeckt. Wer etwas sagte, so wie etwa Courtney Love 2005 wird wirtschaftlich eliminiert und für verrückt erklärt. Daraus entwickelt sich eine Welle der Offenbarung, der Gesellschaft wird ein Spiegel vorgehalten, dass nahezu jede Frau* in ihrem Leben Belästigungen und Übergriffe ertragen muss. Selbst europäische Spitzenpolitikerinnen sind davor nicht gefeit.

Und das Resultat? Große Tageszeitungen, Frauenzeitschriften, Boulevardblätter; sie alle erklären Frauen*, was sie zu tun haben. Hier eine Erläuterung, was man tun soll; da ein paar Ratschläge, hier ein kleiner Verhaltenskodex. Überlegen wir doch mal ein paar Tage zurück...

Erstiwoche und Sprechstundenausfall

Liebe Alle!

In der nächsten Woche findet bekannterweise die Erstiwoche statt, in der wir wie immer am Mittwoch mit einem Stand in der OsnabrückHalle vertreten sind. Am Abend findet dann noch die AStA-Erstiparty im EW-Gebäude statt.

Deswegen findet am Mittwoch, den 18.10.2017 und Donnerstag, den 19.10.2017 keine Sprechstunde im AStA statt.

Besucht uns doch einfach in der Osnabrückhalle oder feiert mit uns im EW-Gebäude!

Seiten